GmbH Pleite

Jetzt kostenlos unter 030-28 655 736 beraten lassen!

GmbH Pleite – Gibt es einen Weg in die Zukunft?

Wie kann es weitergehen, wenn die Gesellschaft pleite ist?

GmbH Pleite. Das möchte niemand hören und schon gar nicht wahrhaben.

GmbH Pleite

GmbH Pleite

All das was aufgebaut wurde, all Ihre Träume von einer großen beruflichen Zukunft sind zerstört. Und nun droht Ihnen auch der lange und umständliche Weg der GmbH Insolvenz. Oder lässt sich dieser Ärger vielleicht vermeiden, wenn sich die GmbH Pleite ankündigt? Ja, denn wir bieten eine Lösung für Ihre GmbH Probleme und die ist viel einfacher als die Insolvenz. Ein legaler Weg? Das versichern wir Ihnen zu 100 %, denn wir distanzieren uns ausdrücklich von sogenannten Firmenbestattungen und wissen um die schwarzen Schafe dieser Branche. Rufen Sie unsere GmbH Insolvenzexperten an und vereinbaren Sie Ihre kostenlose Erstberatung.

GmbH Insolvenzberatung Berlin und bundesweit unter Telefon 030-28 655 736

Wir haben alle wichtigen Informationen zum Thema „GmbH Pleite“ für Sie zusammengestellt. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich persönlich beraten. Unsere Experten beantworten Ihnen alle Fragen und zeigen Ihnen Wege aus der Krise.

GmbH Insolvenzberatung Berlin und bundesweit

Kostenlos und unverbindlich – kein Risiko für Sie!

GmbH Pleite, aber es gibt immer eine Lösung

GmbH Verkauf statt GmbH Insolvenz

Sie müssen den Weg der GmbH Pleite nicht allein gehen. Wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere GmbH Insolvenzexperten und lassen Sie sich eine Lösung zeigen an die Sie vielleicht bis jetzt nicht gedacht haben. Der GmbH Verkauf als Ausweg aus der GmbH Pleite. Seriös und rechtssicher und er bewahrt Sie vor einem langen und unangenehmen Weg. Der GmbH Verkauf ist für Sie als Geschäftsführer von großem Vorteil und Nutzen. Gerne nennen wir Ihnen im Vorfeld, vor einem persönlichen Beratungsgespräch, alle Punkte, die für einen GmbH Verkauf bei drohender Insolvenz sprechen.

  • Sie verlassen die GmbH unbeschadet.
  • Ihnen wird kein Insolvenzmakel anhaften.
  • Ihre Reputation und Bonität bleibt in vollem Umfang erhalten.
  • Wir führen die GmbH eigenständig und mit vollem Risiko weiter oder suchen einen anderen Weg, zum Beispiel die GmbH Liquidation.
  • Alle Gläubigerverhandlungen werden vom neuen Geschäftsführer übernommen.
  • Sie können Ihre Zukunft neu planen und sofort damit beginnen.

Ablauf und Bedingungen des GmbH Verkaufs

Ihr Start in eine neue berufliche Zukunft

Sie müssen eine außerordentliche Gesellschafterversammlung einberufen, die dann den GmbH Verkauf beschließt. Anschließend vereinbaren wir einen Notartermin und der GmbH Verkauf wird notariell abgewickelt.

Ihre GmbH muss zwei Bedingungen erfüllen. Die GmbH darf sich nicht in der Insolvenz befinden oder die Insolvenz wurde durch Dritte angemeldet. Außerdem dürfen keine Rückstände bei den Sozialversicherungsträgern und Steuerschulden bestehen. Für beide Verpflichtungen können wir nicht aufkommen, bzw. können wir diese nicht übernehmen. Lesen Sie dazu auch unseren ausführlichen Ratgeber “Persönliche Haftung Geschäftsführer GmbH”.

Ist der GmbH Verkauf eine sogenannte Firmenbestattung?

Nein, wir garantieren Ihnen, dass wir keine Firmenbestattung vornehmen und Ihnen eine zu 100 % legale Lösung für Ihre GmbH Pleite anbieten. Lesen Sie mehr dazu unter „Firmenbestattungen“ und wenn Sie noch Fragen haben kontaktieren Sie uns gerne persönlich.

Raus aus der GmbH Pleite notariell bestätigt

Der rechtssichere GmbH Ankauf durch unsere Experten

Zuerst führen wir natürlich ein Gespräch mit Ihnen. Das Gespräch dient dem ersten Kennenlernen und ist für Sie vollkommen unverbindlich. Entscheiden Sie sich, dass wir Ihre GmbH übernehmen sollen, werden alle Einzelheiten vertraglich festgelegt. Einzelheiten für den bevorstehenden Wechsel der Gesellschafter und der Geschäftsführung, sowie eine eventuelle Sitzverlegung werden vertraglich vorbereitet und ein Notartermin festgelegt.

Alle getroffenen Vereinbarungen werden notariell beglaubigt. Mit der Geschäftsübergabe geben Sie alle geschäftlichen Aktivitäten ab und sind aus allen Pflichten entlassen. Die neue Geschäftsführung übernimmt die Gesellschaft mit sämtlichen Verbindlichkeiten und Verpflichtungen.

Die GmbH wird von einem neuen Geschäftsführer und Gesellschafter übernommen. Es erfolgt die Rückgabe aller unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren und Sachgüter. Der neue Geschäftsführer gibt eine eidesstattliche Versicherung ab. Mietverträge, Leasingverträge und weitere Verbindlichkeiten werden abgelöst. Möglicherweise erfolgt eine Sitzverlegung ins europäische Ausland und eine Umwandlung in eine neue Rechtsform.

Insolvenzberatung & Unternehmensberatung

Full Service für Sie – wie es für Sie weitergehen kann

Sie suchen eine Perspektive für Ihre berufliche Zukunft? Vielleicht denken Sie auch über eine Umwandlung der Rechtsform nach und wollen Geschäftsführer bleiben?
Lassen Sie uns über Ihre Vorstellungen sprechen. Als Insolvenzberatung & Unternehmensberatung können wir gemeinsam mit Ihnen schauen, welche Perspektiven möglich sind und wie Sie baldmöglichst nach dem GmbH Verkauf wieder arbeiten können. Rufen Sie uns an und lassen Sie uns schnellstmöglich ein Treffen vereinbaren.

Sie haben nicht viel Zeit für eine Entscheidung und wir wollen Sie gerne mit unserem Expertenrat unterstützen. Selbstverständlich ist das erste Kennenlernen unverbindlich für Sie. Sie können uns zunächst einmal kennenlernen und dann entscheiden, ob Sie mit uns zusammenarbeiten möchten. Wir würden uns freuen, wenn wir auch Ihnen aus der Krise helfen können.

GmbH Insolvenzberatung Berlin und bundesweit

Kostenlos und unverbindlich – kein Risiko für Sie!

© Copyright - GmbH Probleme Berlin